Sie sind hier: Angebote / Senioren / Wohnanlagen / Walsrode

Ansprechpartner

Petra Mustermann

Frau
Kerstin Grossmann

Tel: 05161 98 17 -22
grossmann[at]drk-walsrode[dot]de

DRK Wohnanlage Walsrode

Im Jahr 2006 entstand in unmittelbarer Nachbarschaft zum DRK Seniorenheim eine Wohnanlage. Die 12 senioren- und behindertengerechten 1- bzw. 2-Personen-Wohnungen wurden den Richtlinien des Kuratoriums Deutsche Altershilfe entsprechend gestaltet. Es handelt sich jeweils um eine 2 1/2 Zimmer-Wohnung mit Bad, Balkon oder Terrasse, Abstellraum sowie einem Außenabstellraum. Die Küche verfügt über eine voll eingerichtete Einbauküche (L-Kombination).

Im Rahmen des Konzeptes "Seniorenwohnen" bietet das DRK ein umfassendes Angebot häuslicher Pflege durch die Sozialstation. Durch die unmittelbare Nachbarschaft zum DRK-Seniorenheim wird die entsprechende Infrastruktur gewährleistet. Auch der eventuelle Krankheits- oder Pflegefall bedeutet nicht mehr den Umzug in ein Pflegeheim. Durch die zentrale Lage der Wohnanlage innerhalb der Stadt können darüber hinaus die kulturellen Angebote und die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten selbständig genutzt werden.

Wohnen, wie man es gewohnt ist - und dazu die Sicherheit im Fall der Fälle versorgt zu sein.

Selbständig Wohnen auch im Alter

Neben der Möglichkeit, das Betreuungs- und Beschäftigungsangebot des Seniorenheims kostenlos zu nutzen, können folgende Zusatzleistungen entgeltlich in Anspruch genommen werden:

  • Essen auf Rädern
  • Verpflegung im Speisesaal des Seniorenheims
  • Hausnotruf
  • Häusliche Pflege durch DRK Sozialstation