Sie sind hier:  » 

Neues Angebot - DRK Einkaufservice

DRK Einkaufservice
  Täglich erreichbar
Tel.: 05161 6003-37
sozialstation@drk-walsrode.de

 

DRK Einkaufservice

Täglich erreichbar

Tel.: 05161 6003-37

sozialstation[at]drk-walsrode[dot]de

 

 

Egal, wo man im Moment hinschaut, hat das Thema Corona die Menschen voll im Griff. Viele Dienstleistungsbereiche sind eingestellt worden, auf den Straßen ist es merklich ruhiger geworden und alle Menschen stellen gerade Ihre Aktivitäten um und gehen beispielsweise nur noch seltener einkaufen. Diese Entwicklung war vor kurzem in dieser Ausprägung noch nicht vorhersehbar und erfordert deswegen kurzfristige und komplikationslose Maßnahmen und Angebote für hilfsbedürftige Menschen, um deren Versorgung sicherzustellen.

Ab sofort bietet der DRK Kreisverband Fallingbostel e. V. einen kostenfreien Einkaufservice an. „Durch unseren ambulanten Pflegedienst haben wir einen ständigen Kontakt zu unseren Patienten und merken, an welcher Stelle bei denen manchmal der Schuh drückt“, schildert Sylvia Poppe vom DRK die aktuelle Situation.

Auf der einen Seite solle man das Haus nicht mehr so häufig verlassen und Menschenansammlungen, gerade als Risikopatienten, meiden. Auf der anderen Seite fülle sich der Kühlschrank auch nicht von alleine. Das Deutsche Rote Kreuz ist vor Ort in den Themen der ambulanten Versorgung bereits durch die Sozialstation in Kombination mit der Hausnotrufzentrale und Essen auf Rädern gut aufgestellt „Wir können glücklicherweise auf eine bereits bestehende Infrastruktur aus Mitarbeitenden und Fahrzeugen zurückgreifen“, sagt die Leiterin der ambulanten Dienste weiter.

Zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen der Sozialstation wurde die Idee weiter entwickelt. Das Ergebnis ist ein Angebot, welches sich vornehmlich an das klassische Rot-Kreuz Klientel von pflege- und hilfsbedürftigen Menschen in der Häuslichkeit aber auch an Menschen, die sich etwa unversorgt in einer Quarantäne befinden, richtet.

Diese können Montag – Freitag in der Zeit von 08:00 Uhr - 13:00 Uhr ihre Aufträge an die Sozialstation telefonisch unter 05161 600337 oder per Mail an sozialstation@drk-walsrode.de richten. Das Angebot gilt für den gesamten Einzugsbereich des DRK Kreisverbandes Fallingbostel, von Dorfmark bis Lindwedel und von Rethem bis Ebbingen.

Der Ablauf soll für die Kunden möglichst unkompliziert sein.  „Dieses Angebot“, erläutert Mirco Schröder vom Kreisverband, „stellen wir den Kunden kostenfrei zur Verfügung“. Lediglich der Warenwert muss bezahlt werden. Selbstverständlich findet die Beschaffung und Lieferung unter den notwendigen hygienischen Anforderungen statt. Kühlboxen sichern bei Bedarf die Temperaturen innerhalb der Kühlkette.

Bei der Auswahl der Supermärkte wolle man sich an den Örtlichkeiten der Kunden orientieren. „Wir wollen uns bemühen, die Lieblingsmarken der Kunden zu beschaffen, was aber an dieser Stelle natürlich nicht versprochen werden kann“. „Alles in allem geht es jetzt darum, dass Menschen nicht in Not geraten und die elementaren Bedürfnisse zum Leben gedeckt werden.

Wir wollen schnell und unkompliziert helfen und damit einen Beitrag zur Bewältigung der Krise leisten.

24. März 2020 13:58 Uhr. Alter: 7 Tage